Zoom

Expansion im Ferbus-Markt: Flixbus übernimmt megabus.com

Der Fernbusanbieter Flixbus übernimmt zum 1. Juli 2016 das Geschäft des Mitbewerbers megabus.com in Kontinentaleuropa und integriert dieses in das bestehende Netz.

Megabus.com betreibt nach Unternehmensangaben innerhalb der Europäischen Union aktuell Netze in Deutschland, Italien, Frankreich, Niederlande, Belgien, Spanien und Linienverkehre nach Großbritannien. Mit der Übernahme erhöhe das Unternehmen sein Streckennetz von derzeit 800 Zielen in 19 Ländern auf dann 900 Ziele in 20 Ländern.

Autor

Foto

MeinFernbus

Datum

30. Juni 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.