Alles über Platooning – Die Mobilität der Zukunft
Daimler, Trucks, European Truck Platooning Challenge 6 Bilder Zoom

European Truck Platooning Challenge: Daimler kurz vor dem Zieleinlauf

Nachdem sich gestern das Daimler Trucks Platoon der Sternfahrt nach Rotterdam angeschlossen hat, treten heute die drei Mercedes Benz Actros die letzte Etappe der European Truck Platooning Challenge an.

Die drei mit dem System Highway Pilot Connect ausgestatteten Sattelzüge haben den gestrigen Streckenabschnitt der European Truck Platooning Challenge problemlos bewältigt. Das Daimler-Steuerungssystem basiert dabei auf dem Highway Pilot. Während dieser nach Angaben des Unternehmens teilautonom, also mit automatisierter Quer- und Längssteuerung, ohne Vernetzung mit anderen Fahrzeugen unterwegs ist, kommuniziert der Highway Pilot Connect mit anderen Lkw und der Infrastruktur.

Zum Einsatz kommt dabei ein Funkprozessor mit einem dualen Multiband-HF-Sendeempfänger. Sicherheitskritische Informationen, wie beispielsweise das Erkennen einer Notbremsung, können so laut Hersteller binnen 0,1 Sekunden übermittelt werden. Zudem wird durch eine WLAN-Verbindung die Geschwindigkeit des vorausfahrenden Sattelzugs an die folgenden Platoon-Fahrzeuge weitergegeben.

Auf der ersten Etappe bewies das Highway Pilot Connect  nicht nur seine Verlässlichkeit, sondern auch seine schnelle Reaktionszeit. In die Kolonne einscherende Fahrzeuge wurden vom System erkannt und die Dreierformation entsprechend sicher abgebremst. Der Fahrer selbst bleibt in diesem Entwicklungsstadium dennoch enorm wichtig.

Auf Autobahnbrücken wird die Koppelung des Platoons zum Beispiel aktiv gelöst. Der Grund: Das Gewicht der Fahrzeuge verteilt sich so besser auf der Brücke, was zu einer strukturellen Entlastung der Baukonstruktion führt. Zudem erkennt die Sensorik Autobahnabfahrten und interpretiert diese zuweilen als Fahrbahnbegrenzungen. Nach einem aktiven Eingreifen des Fahrers folgt das Fahrzeug aber wieder ruhig und sicher dem Platoon. Nach Angaben Daimler Trucks, wird ein Eingreifen in dieser Form bei der zweiten Entwicklungsstufe des Highway Pilot Connect nicht mehr notwendig sein. 

Knut Zimmer

Autor

Foto

Knut Zimmer

Datum

5. April 2016
5 4 3 2 1 5 5 1
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.