Zoom

Europa Truck Trial 2013: Dritter Lauf steht

Das Datum war schon bekannt:  Am 22./23. Juni rollt die Truck Trial Europameisterschaft zum dritten Lauf nach Österreich. Jetzt ist auch der Ort klar.

Der Austragungsort heißt Werfen und liegt im Bundesland Salzburg, knapp 50 Kilometer südlich von der Mozartstadt und nahe dem so genannten kleinen Deutschen Eck direkt an der A10 Tauernautobahn. Die Europameisterschaft ist mit dieser Planung zum ersten Mal in ihrer 24-jährigen Geschichte im Salzburger Land zu Gast und dann, wie Mitorganisator Jürgen Funke schwärmt: „...in einem traumhaften Steinbruch! Da werden die Teams mit Ihren Trucks Walzer tanzen!" Dieser Steinbruch war sogar schon Filmkulisse für den Film "Medicopter 117 – Jedes Leben zählt". Aufgrund der besonderen Lage ist er für Helikopterlandungen gut geeignet und so nutzt beispielsweise die österreichische Bergrettung dieses Areal auch für Trainings.

Zufahrt als erstes Highlight

Schon die Zufahrt wird ein Highlight für die Teams und die Zuschauer, da der Steinbruch direkt an der Tauernautobahn A10 liegt und die Einfahrt schon nach wenigen hundert Metern nach der Abfahrt „Paß Lueg“ auf den Truck Trial Tross wartet. Der Europa Truck Trial-Veranstalter OVS plant wie in den Vorjahren auch 2013 wieder eine caritative Aktion und, so Organisator Funke: „Man darf sich auf die geplante Veranstaltung in Werfen am Fuße der Österreichischen Alpen auch in dieser Hinsicht schon jetzt freuen.“

Saisonplanungen abgeschlossen

Der dritte Lauf im auch touristisch tollen Bundesland Salzburg wird ermöglicht durch die Österreichische Bundesforste AG und den Betrieb Deisl-Beton GmbH. Wer schon jetzt die genaue Adresse notieren will: Der Schottersteinbruch liegt in Werfen Standort Sulzau Eckhard, Pass Lueg Straße 14, A-5451 Werfen / Tenneck.
Damit stehen alle Austragungsorte 2013 fest -  mit gleich vier neuen Geländen! Auf eine weitere „bunte" Saison mit neue Klasseneinteilungen, neuem Wertungsmodus und neuen Teams darf man gespannt sein.

Autor

Foto

Funke

Datum

4. Februar 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Beratung, Implementierung und Schulung von Logistiksoftware bei Unternehmungen. Anpassung und… Profil anzeigen Frage stellen
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen