Zoom

Euromaster auf der HTM 2015: 30 Prozent mehr Kilometer dank Nachschneiden

Eine 15- bis 30-prozentige höhere Kilometerleistung verspricht Euromaster Kunden durch das Nachschneiden der Lkw-Reifen. Auf der Truckmesse in Heilbronn können die Besucher erleben, wie die Lkw-Service-Experten aus Kaiserslautern handwerklich an diese Herausforderung herangehen.

Da werden Spediteure hellhörig: Um bis zu 30 Prozent wollen die Werkstattexperten von Euromaster die Laufleistung von Lkw-Reifen je nach Reifentyp und Einsatzbereich erhöhen. Möglich wird diese Effizienzsteigerung nach Angaben des Unternehmens durch das Nachschneiden der Lkw-Reifen. Dabei werden die Reifen nach Vorgaben der Hersteller durch die Euromaster-Experten mit Hilfe von speziellen Nachschneidegeräten vertieft und so die Lebensdauer des Reifens entscheidend verlängert. Das Ergebnis sind deutlich reduzierte Fuhrparkkosten.

Auf der am 20. und 21. Juni 2015 stattfindenden 5. Heilbronner Truckmesse haben Spediteure und alle interessierten Besucher die Möglichkeit, den Nachschneide-Experten von Euromaster bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Mit dabei ist auch der große, zehn Meter lange Euromaster MAN-Truck. Hier können Spediteure unter anderem alles über das Angebot "Fleetcheck" von Euromaster erfahren. Dabei handelt es sich um ein Full-Service-Konzept für die optimale Wirtschaftlichkeit von großen und kleinen Flotten, das auf Basis vielfältiger Checks und Services erstellt wird.

Vielfältige Aussteller, attraktives Rahmenprogramm

Die Heilbronner Truckmesse hat sich in den vergangenen fünf Jahren zu einer der größten Messen für Nutzfahrzeuge in Süddeutschland entwickelt. Grund dafür ist neben der breiten Palette an Produkten und Dienstleistungsangeboten von rund 60 Ausstellern die familiäre und dennoch professionelle Atmosphäre der Veranstaltung. Zu den Themen der Messe gehören Nutzfahrzeuge, Anhänger und Aufbauten für verschiedene Transportzwecke, Kfz-Teile und Zubehör, Werkstattausrüstung, Leasing und Versicherung, Transportlogistik-Dienstleistungen, Behörden und Verbände, Erzeugnisse für Instandsetzung, Pflege und Wartung von Fahrzeugen sowie Showtrucks.

Unter dem Motto "Kommen. Staunen. Genießen." wird den Besuchern neben fachmännischem Know-how ein attraktives Rahmenprogramm mit Vorführungen, Informationen und Bühnenshows geboten. Das 30.000 Quadratmeter große Messegelände auf der Heilbronner Theresienwiese ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es ab sofort auf der überarbeiteten Website www.htm-heilbronn.de .

Unternehmen, die auf der HTM ausstellen möchten, wenden sich bitte an Herrn Alexander Fischer. Er ist per E-Mail unter der Adresse alexander.fischer@etmservices.de oder telefonisch unter 07 11/7 84 98 20 zu erreichen. Wer schon sicher ist, dass er teilnehmen möchte, kann auch gleich das unten zum Download bereit gestellte Anmeldeformular ausdrucken und ausfüllen. Bei Fragen zur Messe wenden Sie sich bitte an Frau Melanie Kura vom Veranstalter ETMevents. Ihre E-Mail-Adresse lautet melanie.kura@etmevents.de, ihre Telefonnummer 07 11/ 7 84 98 13.

Portrait

Autor

Foto

Euromaster

Datum

23. April 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Beratung, Implementierung und Schulung von Logistiksoftware bei Unternehmungen. Anpassung und… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.