Zoom

: ETM berichtet live von der Rallye Dakar 2010

In wenigen Tagen beginnt die Rallye Dakar 2010 in Südamerika.

Zum Start in Argentinien erwarten die Gastgeberländer Argentinien und Chile 373 Teilnehmer. Diese Zahl teilt sich auf in 185 Motorräder, 138 Pkw und beeindruckende 50 Lkw. http://www.lastauto.de/index.php?id=352 Für Deutschland stehen das HS Rally Team (520) und die beiden X-Raid Teams (527 und 530) am Start. Wer das Rennen auf der rund 8.600 Kilometer (5.200 km werden gewertet) langen Strecke macht, entscheidet sich am 17. Januar in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires. Sie haben als Leser von FERNFAHRER & lastauto omnibus die Möglichkeit, live dabei zu sein: Redakteur Stefan Cerchez ist vom 1. bis 8. Januar hautnah beim Rallye Event des Jahres in Südamerika dabei und wird täglich über die Highlights auf und abseits der Strecke berichten. Dazu finden Sie eine Auswahl der schönsten Bilder. Mehr zur Rallye ab 1. Januar unter www.lastauto.de/dakar

Datum

17. Dezember 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen