Elvis Teilladungen Zoom

Elvis: Großauftrag für Scania, MAN und Iveco

Die Ladungskooperation Elvis hat auf der IAA Nutzfahrzeuge bei den drei Fahrzeugbauern Scania, MAN und Iveco 650 Lkw bestellt.

Sie werden 2015 und 2016 ausgeliefert. "Wir sind aktuell dabei, den Rahmenvertrag mit den entsprechenden Konditionen zu zeichnen", sagt Elvis-Vorstand Jochen Eschborn gegenüber der Fachzeitschrift trans aktuell.

Die Konditionen sollen bis Jahresende gelten, so dass noch weitere Elvis-Partner zu den vereinbarten Bedingungen Fahrzeuge bestellen können. Eschborn geht in dem Zusammenhang von weiteren 100 bis 200 Lkw aus. Der Kooperations-Chef beziffert den Preisvorteil für die angeschlossenen Unternehmen auf etwa zehn Prozent.

Elvis geht mit dem Fahrzeugeinkauf für die Partner neue Wege. "Erstmals gehen wir nicht über Rahmenverträge, sondern über eine Verhandlungs- und Einkaufsvollmacht", sagt Christine Platt, die das Projekt bei Elvis betreut hat. Eschborn und sie können sich vorstellen, diesen Weg künftig verstärkt einzuschlagen - zum Beispiel bei der Trailerbeschaffung.

Partner bei der Ausschreibung mit einbezogen

Elvis hatte im ersten Schritt bei den Partnern für das Jahr 2015 einen Bedarf von 1.059 Fahrzeugen ermittelt und daraufhin eine Ausschreibung an alle sieben hierzulande relevanten Hersteller verschickt. Als es sich auf die drei Marken Scania, MAN und Iveco verdichtete, sank das Volumen auf die genannten 650 Fahrzeuge. Einige Unternehmen hatten ihre Markentreue nicht aufgeben wollen.

Die Lkw sind je nach Firmenwunsch unterschiedlich konfiguriert, das Spektrum reicht vom Nahverkehrs- zum Fernverkehrsfahrzeug. Für die Fahrzeugbauer liegt der Reiz unter anderem darin, dass sie durch die Elvis-Order künftig auch mit für sie neuen Fuhrparks in Kontakt kommen und natürlich in den nächsten Monaten eine entsprechend hohe Auslastung haben.

Matthias Rathmann, trans aktuell Chefredakteur

Autor

Foto

Elvis

Datum

8. Oktober 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.