Elefantenrennen Zoom

: Elefantenrennen nerven Autofahrer

Elefantenrennen nerven die Autofahrer. 44 Prozent sind die langen Überholvorgänge von Lkw ein Dorn im Auge. Das hat der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) in einer Umfrage herausgefunden.

Auf der Autobahn sind sie aber trotzdem nicht das größte Ärgernis. Am meisten ärgern sich die deutschen Pkw-Fahrer über Staus. Zwei Drittel sind dieser Ansicht. Immerhin 62,5 Prozent können Baustellen rein gar nichts abgewinnen. An dritter Stelle folgt dichtes Auffahren und Aufblenden mit 56,2 Prozent. Überhaupt können wir Deutschen wohl nur schwer damit leben, uns nicht zu ärgern. Nur 6,7 Prozent befinden sich auf der Autobahn im Zustand der Glückseligkeit und ärgern sich überhaupt nicht. Der DVR erinnert übrigens daran, dass eingelassener Fahrstil dazu beiträgt, Ärger zu vermeiden. Wer sich trotzdem ärgert, sollte sich nicht dazu verleiten lassen, hektisch oder gar aggressiv zu fahren. Das gilt selbstverständlich auch für die Könige von Landstraße und Autobahn. Text: Georg Weinand Datum: 04.09.2009

Datum

4. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
Michael Tobiasch, Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Analyse/Optimierung von Prozessen und deren IT-Unterstützung Michael Tobiasch Softwareauswahl und -einführung
Michael Tobiasch berät Speditionen und Logistikunternehmen unter anderem bei der Auswahl von… Profil anzeigen Frage stellen