Feinstaub Stuttgart Zoom

Eingeschränkte Verkehrszeichen: Auch der Samstag gilt als Werktag

Viele Verkehrszeichen auf deutschen Straßen gelten nur an Werktagen. Wer hier an Montag bis Freitag denkt, liegt falsch.

Tatsächlich richtet sich der Zusatz "werktags" auf Verkehrszeichen auch an den Samstag. Wie der DAV (Deutscher Anwaltverein) berichtet, hat eine Klage gegen ein samstägliches Knöllchen praktisch keine Chance. Das Oberlandesgericht Hamm hat entschieden, dass der Samstag im allgemeine Sprachgebrauch auch heute noch ein Werktag sei. Der Begriff Werktag sei nicht mit Arbeitstag gleichzusetzen, sondern sei vielmehr ein Gegensatz zu Sonn- und Feiertagen. (AZ: 2 Ss OWi 127/01)

Im vorliegenden Fall hatte ein Autofahrer gegen ein Blitzer-Knöllchen geklagt. An der entsprechenden Stelle verwies demnach ein Schild auf eine Geschwindigkeitsbegrenzung "werktags von 7 bis 20 Uhr". Der DAV rät daher, genau hinzuschauen. Schilder, die am gesamten Wochenende nicht gelten, tragen demnach statt "werktags" den Zusatz "Mo - Fr".

Ford Transit Custom

Autor

Foto

Levant Power

Datum

28. August 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Monique Müller, Anwältin in den Bereichen Zivilrecht und Familienrecht Monique Müller Anwältin Zivilrecht und Familienrecht
Mein Schwerpunkt liegt im Bereich des allgemeinen Zivilrecht, Familien- und Erbrecht. Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.