Zoom

Ecodesign-Bundespreis für Hellmann: eSchrott-App hilft bei der Entsorgung

Hellmann Process Management, ein Tochterunternehmen des Osnabrücker Logistikdienstleisters Hellmann, hat für die Konzipierung und Umsetzung der sogenannten eSchrott-App den Bundespreis Ecodesign 2014 erhalten.

Die kostenloste Recyclingsuche-App, die es für Android, Apple und Windows gibt, setzte sich in der Kategorie Service durch. Die eSchrott-App zeigt den Nutzern die nächstgelegene Sammelstelle für ihre Elektroaltgeräte an. Dabei beinhaltet die Datenbank ein bundesweites Netz von aktuell mehr als 15.000 offiziellen Sammelstellen. Des Weiteren gibt es eine Funktion, um illegal abgeladenen Elektroschrott zu melden, sowie wöchentlich Neuheiten rund ums Thema Umwelt.

Die eSchrott-App habe nicht nur alle an sie gestellten Anforderungen erfüllt. Darüber hinaus gebe es auch eine Verbindung mit der Facebook-Seite "eSchrott Recycling" und eine begleitende Wanderausstellung. Das Komplettpaket habe die Jury überzeugt. "Eine längst überfällige App-Lösung, um kaputte Elektrogeräte umweltfreundlich zu entsorgen und die zudem kostenlos für jeden Bürger zugänglich ist", erklärte Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin des Bundesumweltministeriums und Mitglied der Fachjury.

Der Bundespreis Ecodesign

Beim Bundespreis Ecodesign wird der gesamte Lebenszyklus eines Produktes berücksichtigt. Der reicht von der Rohstoffgewinnung über die Produktion, Distribution und Nutzung bis hin zur Verwertung oder Entsorgung. Neben Fragen des Energieverbrauchs und eines verantwortungsvollen Umgangs mit Ressourcen, werden dabei Fragen des Nutzerverhaltens, der Langlebigkeit und Reparaturfähigkeit gestellt. Der Bundespreis Ecodesign wird gefördert vom Deutschen Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und dem Deutschen Umwelt Bundesamt.

Portraits

Autor

Foto

Thomas Küppers

Datum

18. November 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.