18 Bilder Zoom

Deutschlandfahrt: Zwischenstopp in Leipzig

In Leipzig standen die Fahrzeuge bei Klaus Frank, dem Inhaber der Firma Frank Fahrzeugbau in Makranstädt.

Auch in Leipzig wurden die Teilnehmer von zahlreichen Besuchern erwartet. Die Firma Frank feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Betriebsjubiläum, war also 25 Jahre zu DDR-Zeiten und 25 Jahre zu BRD-Zeiten aktiv. Frank ist selbst DEKRA Mitglied. Passend dazu stand auch die Abendveranstaltung unter der Flagge der Prüforganisation DEKRA. Zum Abendessen enterten die Oldtimer-Fahrer Auerbachs Keller in Leipzig. Für die Fahrt in die Leipziger Innenstadt setzten die Organisatoren ganz standesgemäß historische Doppeldecker Busse ein.

Foto von Alexander Fischer, ETMservices

Autor

Foto

Alexander Fischer

Datum

22. September 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.