Zoom

: DEKRA Akademie: bundesweites Qualifizierungsangebot für SAP-Anwender

Der Softwarekonzern SAP baut sein Schulungsangebot deutlich aus und startet ein bundesweites Programm zur SAP-Standard-Anwenderqualifizierung.

Zu den speziell qualifizierten Partnern, in deren Niederlassungen die neuen Kurse bundesweit angeboten werden, gehört auch die DEKRA Akademie. Das größte private deutsche Bildungsunternehmen ist seit 1997 SAP-Bildungspartner. Weiterbildungsinteressierte können sich künftig Anwenderwissen zu allen Kernfunktionen der SAP-Software aneignen und dadurch ihre beruflichen Perspektiven verbessern. Die Kurse richten sich sowohl an Mitarbeiter in Unternehmen, die SAP-Software einsetzen, als auch an Privatpersonen, die sich mit SAP-Wissen beruflich weiterqualifizieren möchten. Das Training wird von zertifizierten SAP-Referenten durchgeführt. Die didaktischen Unterlagen sowie die technischen Übungssysteme werden von SAP selbst bereitgestellt. Auch erfahrenen Anwendern bieten die Kurse eine Fülle von Tipps und Informationen, die ihren SAP-Alltag effizienter machen sollen. Zahlreiche farbige Screenshots erleichtern den Kursteilnehmern beim Durcharbeiten der Kursunterlagen die Orientierung. Alle Kurse der Reihe sind als Präsenzschulungen mit ausgeprägtem Übungscharakter konzipiert. Die neuen Schulungsangebote für Endanwender im öffentlichen Seminar runden die bereits bestehenden Angebote für SAP-Berater, SAP-Projektteams und SAP-Schulungen für Kundenprojekte ab. Die DEKRA Akademie bietet die neuen Qualifizierungen zunächst an 5 Pilotstandorten an:

Datum

24. August 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen