Zoom

DB Schenker: Logistiker erhöht die Preise

Der Logistiker Schenker Deutschland erhöht die Preise im Stückgut-Landverkehr. Nach eigenen Angaben ruft Schenker künftig 5,7 Prozent mehr auf.

Grund dafür seien deutlich gestiegene Kosten wegen neuer Tarifabschlüsse, höheren Aufwendungen aus dem Paletten-Tauschsystem, höhere Energiekosten und besonders gestiegene Wege- und Reparaturkosten. Dafür sei der schlechte Zustand der Straßen und Brücken verantwortlich. "Die anziehende Konjunktur wird nach unserer Einschätzung außerdem zu weiter steigenden Mengen und einer Verknappung und Verteuerung der Laderaumkapazitäten führen", sagt Hansjörg Rodi, Vorstandsvorsitzender von Schenker Deutschland.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

Joachim Geiger

Datum

18. Oktober 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.