Zoom

DB Schenker: Grünes Logistikzentrum eröffnet

DB Schenker eröffnet in Schloss Holte-Stukenbrock, Ostwestfalen, ein umweltfreundliches Logistikzentrum.

Eigenen Angaben zufolge verdoppelt der Logistiker mit dem Neubau seine Umschlagsfläche auf 6000 Quadratmeter. Das 2300 Quadratmeter große Bürogebäude wird mit geothermischer Energie gekühlt und beheizt. „Durch die Wärmepumpe kommen wir unserem Ziel, den CO2-Ausstoß bis zum Jahr 2020 um mindestens 20 Prozent zu senken, deutlich näher“, sagt Dr. Hansjörg Rodi, Vorstandsvorsitzender von Schenker Deutschland. Täglich fertigen bereits 170 Mitarbeiter und Auszubildenden an 80 Verladetoren bis zu 3000 Sendungen ab. Das neue Logistikzentrum kostet laut DB Schenker rund 16 Millionen Euro.
 

Foto

DB

Datum

9. September 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.