Dautel, Fleetlifter, DFL 750, Ladebordwand Zoom

Dautel: Neue Ladebordwand für 3,5- bis 5,5-Tonner

Der Aufbauhersteller Dautel bringt eine Ladebordwand mit 180 Kilogramm Eigengewicht auf den Markt.

Der Fleetlifter DFL 750 verfügt nach Unternehmensangaben über eine Tragkraft von 750 Kilogramm bei Lastmittelpunkt 600 Millimeter vom Aufbauende in der Mitte der Plattform. Der Einsatz einer Aluminiumplattform senke das Gewicht um 35 Kilogramm im Vergleich zum Vorgängermodell. Die gewichtsoptimierte Plattform ist laut Dautel wahlweise mit 1.455 oder 1.605 Millimeter Höhe sowie in verschiedenen Breiten bis 2.520 Millimeter erhältlich. Die neue Ladebordwand ist demnach vorzugsweise für die Modelle Ford Transit, Iveco Daily, Mercedes-Benz Sprinter, Opel Movano, Renault Master und VW Crafter konzipiert.

Autor

Foto

Dautel

Datum

5. Juli 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.