Kamaz 5490, Daimler, Kamaz, Comtrans 2011 Zoom

Kamaz 5490: Lkw-Kooperation von Daimler und Kamaz

Daimler Trucks und der russische Lkw-Hersteller haben auf der Nutzfahrzeug-Messe Comtrans in Moskau ihren ersten gemeinsam entwickelten Lkw vorgestellt - den Kamaz 5490.

Der Kamaz 5490 enthält Komponenten von Daimler, die durch Kamaz für den russischen Markt modifiziert wurden. Der Lkw erfüllt die ab 2014 in Russland geltende Euro-5-Norm.

Die beiden Konzerne wollen in Zukunft ihre Zusammenarbeit weiter verstärken. Schon in der zweiten Jahreshälfte 2012 soll die Lieferung von Mercedes-Benz-Fahrerhäusern für Kamaz beginnen. Die Fahrerhäuser sollen im Kamaz-Werk in Chelny montiert und später auch dort industriell gefertigt werden.

Portrait

Autor

Datum

19. September 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.