Fleetboard, Forcher, Müller, neuer Geschäftsführer Zoom

Daimler Fleetboard: Müller folgt auf Forcher

Der neue Geschäftsführer von Daimler Fleetboard heißt Dietrich Müller. Er tritt zum 1. April die Nachfolge von Dr. Ralf Forcher an, der künftig Aufgaben im Aufsichtsgremium von Fleetboard übernehmen wird. Zudem verantwortet Forcher weiterhin das Mercedes-Benz Lkw-Auftragszentrum.

Dietrich Müller war bisher Leiter des Produkt- und Marketingmanagements bei Mercedes-Benz Lkw.  Er hat laut Daimler maßgeblich dazu beigetragen, die Vermarktung von Mercedes-Benz Lkw und Fleetboard zu verknüpfen und voranzutreiben. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur Müller arbeitet seit 2000 für Daimler.

Portrait

Autor

Foto

Daimler

Datum

17. März 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Markus Bauer, Experte für Trucksport Markus Bauer Truck Sport
Redakteur beim ETM Verlag. Truck Sport in allen Variationen ist sein Steckenpferd… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.