Zoom

DAF CF Silent: Neuer Verteiler-Lkw auf leisen Sohlen

Der niederländische Lkw-Bauer DAF stellt auf der IAA in Hannover eine neue geräuschoptimierte Version des CF für den innerstädtischen Verteilerverkehr vor.

Der CF Silent ist laut Angaben des Herstellers ab Anfang 2015 lieferbar. Im sogenannten Silent Mode, den der Fahrer per Druck auf einen Knopf im Armaturenbrett aktivieren kann, senkt sich laut DAF der maximale Geräuschpegel des Fahrzeugs auf 72 Dezibel (db(A)). Damit entspreche der CF Silent den niederländischen Bestimmungen nach dem Lärmarm-Zertifikat für einen geräuscharmen Lkw. Damit können man per Lkw Güter auch in innerstädtischen Bereichen laden oder entladen, in denen hohe Lärmbeschränkungen gelten.

Leiser Motor und gekapseltes Getriebe

Der CF Silent hat den 10,8 Liter großen Paccar MX-11 Euro-6-Motor an Bord. Sein Leistungsspektrum erstreckt sich laut Hersteller von 210 kW/290 PS bis 320 kW/440 PS. Dieser sei bereits für seine geringen Geräuschemissionen bekannt. Zusätzlich bewirke der Silent-Knopf, dass die Motorsoftware das Drehmoment herunterregelt und die Geschwindigkeit drosselt. Die Gänge werden demnach bei geringerer Drehzahl geschaltet. Zudem habe man das Getriebe zusätzlich geräuschoptimiert.
Der CF Silent ist laut DAF als 4x2 Fahrgestell und als Sattelzugmaschine in den Fahrerhausvarianten Day Cab, Sleeper Cab oder Space Cab verfügbar.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

DAF

Datum

3. September 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.