Dachser, Lang-Lkw Zoom

Dachser: Zwei Lang-Lkw im Systemverkehr

Auch der Logistikdienstleister Dachser beteiligt sich am Feldversuch mit Lang-Lkw.

Zwei 25 Meter lange Einheiten pendeln seit diesem Monat im täglichen Systemverkehr zwischen den Niederlassungen Memmingen und Langenhagen bei Hannover. In südlicher Richtung sind nach Firmenangaben Lebensmittel an Bord, in nördlicher Richtung zusätzlich Industriegüter. Dachser hat sich dazu entschieden, die beiden Lang-Lkw selbst zu betreiben, es handele sich um eigene Fahrzeuge mit eigenem Fahrpersonal, heißt es. "Mit der Teilnahme am Feldversuch will Dachser vor allem eigene Daten und Erfahrungen sammeln und dabei auf Herz und Nieren prüfen, ob sich der Einsatz der überlangen Zugkombination im Dachser-Stückgutnetz ökonomisch und ökologisch sinnvoll darstellen lässt." Weitere Relationen seien aufgrund der Einschränkungen im Streckennetz derzeit nicht geplant.

Matthias Rathmann, trans aktuell Chefredakteur

Autor

Foto

Dachser

Datum

22. Juli 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.