Dachser Food Logistics Zoom

Dachser Food Logistics: Dachser zur Hälfte an Papp Italia beteiligt

Das Logistikunternehmen Dachser Food Logistics beteiligt sich mit 50 Prozent am italienischen Partner Papp Italia.

Bislang gehörte das italienische Unternehmen komplett zum Münchner Logistiker Balthasar Papp Internationale Lebensmittellogistik. Nach Angaben von Dachser verfügt Papp Italie bei Verona über ein 17.000 Quadratmeter großes Kühllager mit verschiedenen Temperaturzonen und 41 Rampen. 5.000 Quadratmeter dienen dabei als Cross-Docking-Plattform. Der Logistiker schlägt jährlich 300.000 Sendungen mit 165.000 Tonnen um.  110 Mitarbeiter erwirtschaften pro Jahr einen Umsatz von 19,5 Millionen Euro.


Die Beteiligung von Dachser habe keinen Einfluss auf Strukturen und das bestehende Management, heißt es in einer Mitteilung. Der Markteintritt in Italien sei vielmehr ein weiterer Baustein für das europaweite Food Logistics-Netzwerk. Dabei setze das Unternehmen auf eine Mischung aus etablierten lokalen Partnern und eigenen Landesgesellschaften

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Dachser

Datum

13. Juli 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.