Dachser Food Logistics Zoom

Dachser: Dachser baut Netzwerk in Osteuropa aus

Der Logistikdienstleister Dachser mit Hauptsitz in Kempten arbeitet künftig mit Fresh Logistics (Raben Group) zusammen und baut somit sein Netzwerk für temperaturgeführte Transportdienstleitungen in Osteuropa aus.

Ab sofort werden nach Angaben von Dachser Food Logistics-Verkehre nach Polen, Tschechien und in die baltischen Staaten gemeinsam mit der Raben-Tochter Fresh Logistics durchgeführt.

Ab den Dachser-Niederlassungen Schönefeld (Berlin), beziehungsweise Hof sind künftig tägliche, getaktete Verkehre zu den neuen Umschlagstationen in Polen und Tschechien eingerichtet.

Fresh Logistics verfügt laut Dachser in allen fünf Ländern über ein flächendeckendes Stückgutnetz. Sendungen seien somit von jedem deutschen Abgangsort nach zwei bis drei Werktagen  bei  den Empfängern  inPolen  und Tschechien, je nach Entfernung von der jeweiligen Import-Plattform. Wie Dachser  bietet auch Fresh Logistics seinen Kunden Statusinformationen zu ihren Sendungen und digitalisierte Ablieferbelege zum Abruf an.

Fresh Logistics ist marktführender Lebensmittellogistiker in Polen

Fresh  Logistics, Kühllogistik-Tochter der Raben Group, ist laut Dachser marktführender Lebensmittellogistiker in Polen. Das Unternehmen beschäftigt  rund 600 Mitarbeiter, verfügt  über  40.000 Quadratmeter temperaturgeführte Lagerfläche und  über einen Fuhrpark von mehr als 550  Fahrzeugen.
 
 
 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Dachser

Datum

26. März 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.