Zoom

: Coole Tipps von Sachverständigen - DEKRA eröffnet neues Internetportal für junge Fahrer

Mit einem neuen Internet Portal bieten die Sachverständigen von DEKRA jungen Fahrern und Führerscheinerwerbern vielfältige Informationen und Hilfen an.

Unter www.dekra-junge-fahrer.de erfahren und erleben die Fahranfänger in einer multimedialen Bilderwelt, worauf sie beim Autokauf achten müssen, was beim Tuning geht und was nicht, wie sie ihren Geldbeutel mithilfe eines wirtschaftlichen Fahrstils schonen können und nicht zuletzt: Wie sie ihr Fahrzeug in kritischen Fahrsituationen sicher unter Kontrolle halten können. Darüber hinaus bietet die Website den jungen Fahrern jede Menge weitere nützliche Tipps rund um’s Autofahren. Dazu zählen beispielsweise Neues aus der Straßenverkehrsordnung, Führerschein sowie Links zu verwandten Websites. „Mit 18, mit dem Führerschein in der Tasche und dem ersten eigenen Auto, beginnt für viele junge Leute die große Freiheit“, meint Diotima Neuner-Jehle von der DEKRA Akademie. „Wir wissen aber, dass Fahrer zwischen 18 und 24 Jahren mehr als doppelt so häufig verunglücken wie die Fahrer aller anderen Altersgruppen. Deshalb lohnt es sich, über das Thema Sicherheit nachzudenken. Wir sind überzeugt davon, dass der Fahrspaß darunter gewiss nicht leidet. Ich denke, bei der Vielzahl von Risiken, denen sich junge Fahrer gegenübersehen, können coole Tipps aus dem Erfahrungsschatz einer großen Sachverständigen-Organisation äußerst hilfreich sein.“

Datum

16. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen