Zoom
Foto: Continental

Continental gründet Digitaleinheit

Digitale Lösungen für Nutzfahrzeugreifen

Der Reifenhersteller Continental etabliert eine neue Abteilung, die weltweit den Auf- und Ausbau digitaler Lösungen für Nutzfahrzeugreifen betreut. Leiter wird Michael Neuheisel, der bisher als Direktor Marketing für die Entwicklung digitaler Lösungen zuständig war.

Geschäftsentwicklung, Forschung und Personalbereich – in den Zuständigkeitsbereich der neuen Abteilung fallen laut Continental alle relevanten Themen, die digitale Lösungen rund um Reifen für Lkw, Busse und Spezialfahrzeuge betreffen. Die Neustrukturierung trat demnach am 1. August in Kraft. "Nach dem Erwerb von Bandvulc im vergangenen Jahr und dem seit 2013 erfolgreich im Markt eingeführten ContiPressureCheck ist die Vergrößerung der Organisation für digitale Lösungen der nächste Schritt im Wandel des Geschäftsbereich Nutzfahrzeugreifen zum ganzheitlichen Lösungsanbieter", erklärt Andreas Esser, Leiter Geschäftsbereich Nutzfahrzeugreifen.

Franziska Niess

Datum

13. September 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.