Transport Environment Zoom

CO2-Obergrenze für Lkw: "Industrie spielt auf Zeit"

Die belgische Umweltlobbyorganisation Transport & Environment fordert bindende CO2-Standards für die Nutzfahrzeugindustrie. Im Interview erklärt William Todts, Lkw-Experte bei T&E, die Hintergründe.

Warum sträuben sich die Autobauer so gegen CO2-Obergrenzen? Ihnen ist klar, dass eine CO2-Begrenzung für Lkw in Europa kommen wird. Die Frage ist nur, ob das jetzt bald passiert oder erst in zehn Jahren. Die Industrie versucht wieder einmal, auf Zeit zu spielen, ihre Arbeit am Testverfahren…

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

› Jetzt anmelden

Sie haben noch kein Digital-Abo? Angebote und Informationen zu unseren Titeln und den Digital-Abos erhalten Sie in unserem Shop.

› Jetzt informieren

Autor

Foto

Hector Martin Moreno

Datum

6. Juni 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Monique Müller, Anwältin in den Bereichen Zivilrecht und Familienrecht Monique Müller Anwältin Zivilrecht und Familienrecht
Mein Schwerpunkt liegt im Bereich des allgemeinen Zivilrecht, Familien- und Erbrecht. Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.