DPD in Prag Zoom

CO2-neutraler Versand: DPD weitet Angebot aus

Der Paket- und Expressdienstleister DPD weitet den klimaneutralen Versand auf weitere zehn Länder aus.

Ab sofort versenden nach Angaben von DPD nun auch Kunden in Estland, Kroatien, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, der Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn alle Pakete CO2-neutral. Die Initaitive „Total Zero“ wurde vor einem Jahr in Deutschland, Frankreich, den Benelux-Staaten, Großbritannien und der Schweiz gestartet.

Insgesamt umfasst der CO2-neutrale Versand laut DPD nun mehr als 90 Prozent des europäischen Paketvolumens. Sichergestellt werde der umweltfreundliche Transport durch zertifizierte CO2-Messungen sowie die Reduzierung der von DPD verursachten CO2-Emissionen. Zudem hat DPD Projekte zum Ausgleich der Emissionen gestartet. Dazu gehört etwa ein Aufforstungsprogramm in Kolumbien. Dadurch seien 12.000 Tonnen CO2 im ersten Jahr ausgeglichen worden.

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

DPD

Datum

1. Juli 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.