bundesverkehrsministerium, baustellenmelder, screenshot Zoom
Foto: Bundesverkehrsministerium

Bundesverkehrsministerium

Große Resonanz auf Baustellenmelder

Mehr als 200 Hinweise auf sogenannte ruhende Baustellen hat der Baustellenmelder des Bundesverkehrsministeriums bis Ende vergangener Woche erfasst. Die Hinweise kamen dabei laut „Bild“ aus allen 16 Bundesländern.

Spitzenreiter sei Nordrhein-Westfalen mit 75 Meldungen gewesen. Es folgten Rheinland-Pfalz mit 26 Hinweisen sowie Bayern und Baden-Württemberg mit je 20 Meldungen. Erfasst werden durch den Baustellenmelder Hinweise zu Baustellen, auf denen trotz ordentlicher Bedingungen nicht gearbeitet werde. Wer weitere Baustellen dieser Art melden möchte, kann dies auf der Internetseite des Bundesverkehrsministeriums tun

Datum

17. Oktober 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Michael Tobiasch, Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Analyse/Optimierung von Prozessen und deren IT-Unterstützung Michael Tobiasch Softwareauswahl und -einführung
Michael Tobiasch berät Speditionen und Logistikunternehmen unter anderem bei der Auswahl von… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.