Grenzübergang Deutschland Zoom
Foto: Matthias Rathmann

Bundesamt für Güterverkehr (BAG)

CEMT-Genehmigungen jetzt beantragen

Die Antragsunterlagen für die CEMT-Jahresgenehmigungen für 2018 gibt es jetzt bei den Außenstellen des Bundesamtes für Güterverkehr.

CEMT-Genehmigungen berechtigen zur Beförderungen von Waren im grenzüberschreitenden Straßengüterverkehr zwischen den CEMT-Mitgliedstaaten. Dies sind die Staaten der Europäischen Union sowie Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz.

Hinzu kommt eine Vielzahl ost- und südosteuropäischer Staaten. Das BAG weist allerdings darauf hin, dass in Österreich, Italien, Griechenland und der Russischen Föderation nur eine begrenzte Anzahl der CEMT-Genehmigungen gelten. CEMT-Genehmigungen, mit Ausnahme derjenigen, die in Österreich und der Russischen Föderation gelten, können zudem nur bei Fahrzeugen genutzt werden, die mindestens den Standard Euro 4 erfüllen. Weitere Informationen über die Verlängerung sowie die Neuerteilung der Genehmigungen gibt es auf der Webseite des BAG unter der Rubrik "Fragen und Antworten".

Portraits

Datum

18. August 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Beratung, Implementierung und Schulung von Logistiksoftware bei Unternehmungen. Anpassung und… Profil anzeigen Frage stellen
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.