Coop Esoro Brennstoffzellen-Lkw 4 Bilder Zoom
Foto: Kilian J. Kessler

Brennstoffzellen-Lkw: Esoro präsentiert Einzelstück mit Potenzial

Das kleine Engineering-Unternehmen Esoro lässt die Lkw-Hersteller aufhorchen. Auf Basis eines MAN TGS entwickelten die Schweizer einen Brennstoffzellen-Truck – und haben diesen erfolgreich zugelassen.

Das sind die Eckdaten zum jetzt offiziell zugelassenen Brennstoffzellen-Lkw von Esoro: 340 PS, abgeregelte 2.200 Newtonmeter Drehmoment und 400 Kilometer Reichweite. Auf die Räder gestellt hat den Lkw das nur 14 Mitarbeiter umfassende Esoro-Team. Eine große Leistung für ein Unternehmen, das sich…

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

› Jetzt anmelden

Sie haben noch kein Digital-Abo? Angebote und Informationen zu unseren Titeln und den Digital-Abos erhalten Sie in unserem Shop.

› Jetzt informieren
Dieser Artikel stammt aus Heft lastauto omnibus 08/2017.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.

Autor

Datum

10. Juli 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.