Start, trans aktuell-Lauf, 2011 Zoom

Branchenlauf: trans aktuell läuft wieder

Aller guten Dinge sind drei: Nach zwei erfolgreichen Laufveranstaltungen lädt die Fachzeitschrift trans aktuell erneut zu einem Zehn-Kilometer-Lauf der Logistikbranche ins Allgäu.

Gastgeber ist wieder der Logistikdienstleister Ansorge in Biessenhofen, auf dessen Firmengelände Start und Ziel des Laufs liegen. Wer sich die zehn Kilometer nicht zutraut, hat erstmals die Möglichkeit, an einem Fun-Lauf über fünf Kilometer teilzunehmen.

Sport, Spaß und gute Stimmung – all das ist bei dem Branchentreff der besonderen Art am Samstag, 13. Oktober, garantiert. Denn neben dem sportlichen Kräftemessen gibt es reichlich Gelegenheit für Gespräche und Geselligkeit. Dazu sind auch die Partnerinnen und Partner sowie Familien herzlich eingeladen.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, auch für die musikalische Unterhaltung im aufgestellten Festzelt. Damit das Fachliche nicht zu kurz kommt, gibt es vor der Siegerehrung eine Diskussionsrunde mit hochkarätigen Teilnehmern aus der Branche. Ein weiteres Highlight bilden zahlreiche Super-Trucks und Lkw-Oldtimer. Sie machen auf dem Firmengelände Station und dienen als Blickfang für Jung und Alt.

Die Teilnahmegebühren inklusive Speisen und Getränke liegen bei 29 Euro brutto pro Läufer. Melden Sie sich zu dritt oder mehr an, sinkt der Preis auf 25 Euro brutto pro Läufer. Ohne Verpflegung liegen die Preise bei 15 beziehungsweise 10 Euro.

Für den Lauf gibt es eine Anmeldemaske im Internet . Dort können Sie sich bequem und schnell die Teilnahme am Lauf sichern.

Foto

Küppers

Datum

25. Mai 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.