Horst Wiedmann, BME-Vorstand Zoom

BME: Horst Wiedmann ist neuer Vorsitzender

Horst Wiedmann, Leiter der Materialwirtschaft beim Autozulieferer ZF Friedrichshafen, ist neuer Vorstandsvorsitzenden des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME).

Er folgt auf Dr. Jürgen Marquard, der laut BME nach zwei Amtsperioden nicht mehr zur Wahl stand. Marquard war seit 2004 Vorsitzender.

Stellvertretender Vorsitzender ist nun Dr. Silvius Grobosch. Er ist Geschäftsführer bei Thyssen-Krupp Dienstleistungen und der Thyssen-Krupp Business Services in Essen.

Der Vorstand besteht für die nächsten vier Jahre aus 13 Mitgliedern. Neu ins Gremium berufen sind Jörg Manegold, Leiter Beschaffung bei der Deutschen Bahn, Dr. Michael Nießen, Leiter Beschaffung bei Deutsche Post DHL, Martin Müller-Raidt, Direktor Beschaffung bei der KfW-Bankengruppe sowie Gabriela Wagner von der Deutschen Rentenversicherung.

Die weiteren Mitglieder sind: Paul Anfang (stellvertretender Vorsitzender BS Energy-Gruppe), Prof. Ronald Bogaschewsky (Lehrstuhlinhaber für BWL und Industriebetriebslehre, Universität Würzburg), Dr. Lars Kleeberg (Leiter Materialwirtschaft, K+S), Josip Tomasevic (Leiter Einkauf/Materialwirtschaft, AGCO/USA), Prof. Andreas R. Voegele (Geschäftsführender Gesellschafter Conmoto Consulting), Dr. Holger Hildebrandt (BME-Hauptgeschäftsführer), Dr. Ulrich Piepel (Geschäftsführer RWE Service und Leiter Konzerneinkauf RWE).
Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Archiv

Datum

5. Februar 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.