21 Bilder Zoom

Beste Nutzfahrzeuge und Marken: Mercedes gewinnt fünf Titel

Mehr als 8.000 Leser von lastauto omnibus, trans aktuell und FERNFAHRER haben "die besten Nutzfahrzeuge 2012" gewählt. Mercedes-Benz holt sich die meisten der elf Titel, knapp gefolgt von MAN - doch ganz leicht hätte es andersherum ausgehen können.

Wie 2011 hieß der Sieger bei den Fernverkehrs-Lkw Mercedes-Benz Actros. Der zweite Platz ging an den MAN TGX. Mercedes konnte sich zudem über deutliche Siege in den Kategorien "Transporter/Lkw bis 3,5 Tonnen" (Mercedes-Benz Sprinter), "Midibusse" (Mercedes-Benz Tourino) und Stadtlinienbusse (Mercedes-Benz Citaro) freuen. MAN hielt zusammen mit der Tochter Neoplan in den Kategorien "Verteiler-Lkw (MAN TGM), "Überlandbusse" (MAN Lion’s Regio) und "Reisehochdecker" (Neoplan Starliner) dagegen.

In zwei Kategorien gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die Kategorie der "Kipper bis 32 Tonnen" gewann der Actros von Mercedes nur mit 0,5 Prozentpunkten Vorsprung vor dem MAN TGS. Ähnlich knapp ging es in der Kategorie "Transporter/Lkw bis 7,5 Tonnen" zu. Ein Prozentpünktchen mehr konnte der Sieger MAN TGL schließlich im Vergleich zum Zweitplatzierten Mercedes-Benz Atego verbuchen.
In den Kategorien "Lieferwagen" und "Transporter/Lkw bis 2,8 Tonnen" verbuchte die MAN-Mutter Volkswagen zwei Siege. Der VW Caddy gewann seine Kategorie erneut mit deutlichen Vorsprung vor dem Ford Transit Connect. Bei den 2,8-Tonnern siegte der VW Transporter.

Schwedische Dominanz bei den Importwertungen

Bei den Importwertungen konnten Fiat und Iveco den Triumpf des Vorjahres mit vier Siegen nicht wiederholen. Immerhin zweimal siegten die Fahrzeuge der Italiener bei den 3,5- und 7,5-Tonnern. Groß war die Freude bei den schwedischen Firmen. Jeweils dreimal konnten sie sich den Titel in einer Kategorie sichern. Bei den prestigereichen Fernverkehrs-Lkw holte sich der Scania P/G/R den Sieg. Volvo hingegen dominierte die Buswertungen mit Siegen bei den Stadtlinienbussen, Überlandbussen und Reisehochdeckern. Lediglich Van Hool verhinderte den totalen Triumpf der Schweden mit dem Sieg des A308/A309 in der Kategorie der Midibusse.
Auch Renault konnte sich zweimal in die Siegerliste der Importe eintragen. Mit dem Renault Kangoo Rapid gelang der Sieg bei den Lieferwagen. Der Trafic siegte bei den 2,8-Tonnern.

Die Siegerliste "Beste Nutzfahrzeuge 2012" stellen wir Ihnen zum Download bereit.

22 Kategorien bei den "Die besten Marken"

Neben den besten Nutzfahrzeugen wurden die Leser im Rahmen der Wahl "Die besten Marken" zu den Images der Branchenunternehmen sowie zu Produkten und Dienstleistungen der Nutzfahrzeugindustrie befragt. Ob Getriebe, Reifen, Retarder, Bremsen, Trailer, Kühlaggregate oder Truck-/Trailer-Service: In insgesamt 22 Kategorien gaben die Leser ihr Urteil zu den Marken ab, deren Produkte sie überzeugen. Die Ergebnisse geben einen konkreten Einblick, wie es um die Produktpolitik und Markenpositionierung in der Branche bestellt ist. Die genaue Auswertung wird in einer Sonderpublikation veröffentlicht, die in den kommenden Ausgaben der beteiligten Fachzeitschriften zu finden ist.

Welche Unternehmen sich 2012 über einen Sieg bei "Die besten Marken" freuen können, sehen Sie hier.

"Die besten Nutzfahrzeuge 2012" und "Die besten Marken 2012" wurden am 24. Mai 2012 in der Staatsgalerie Stuttgart prämiert.

Die Zeitschriften lastauto omnibus, trans aktuell und FERNFAHRER erscheinen im ETM Verlag aus Stuttgart, dem Fachverlag rund um das gewerblich genutzte Fahrzeug. ETM ist ein Gemeinschaftsunternehmen von DEKRA, Motor Presse Stuttgart und VF Verlagsgesellschaft.

Portrait

Autor

Foto

Küppers

Datum

24. Mai 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen