Lang-Lkw Zoom

Baden-Württemberg: Mehr Lang-Lkw im Südwesten

Die baden-württembergische Regierung hat beim BMVI weitere Teststrecken für den Lang-Lkw beantragt.

Wie eine Sprecherin des Verkehrsministeriums in Stuttgart gegenüber trans aktuell bestätigte, sollen durch die Ausweitung des Streckennetzes KV-Terminals besser angebunden sein. Für den Lang-Lkw sollen folgende Strecken künftig befahrbar sein: von der A 81 (Ludwigsburg-Süd) über die L 1110 zum Containerbahnhof Kornwestheim, von der A 8 (Ulm-West) über die B 10 und die L 1165 zum KV-Terminal Ulm in Dornstadt sowie von einer Spedition im Krautheim über die L 514/515 und B 292 zur A 81 (Boxberg). Hier besteht nach Angaben der Sprecherin weiterer Anschluss zu einem KV-Terminal in Bayern.

Ilona Jüngst

Autor

Foto

Nieß

Datum

29. Februar 2016
5 4 3 2 1 5 5 1
Kommentare
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.