AH Salzbergen, Truckstop FF 6/2017. 6 Bilder Zoom

Autohof Salzbergen: Pyramide im Norden

Der lichtdurchflutete Autohof Salzbergen liegt an der A 30, auf halber Strecke zwischen Hamburg und Rotterdam, am südwestlichsten Zipfel von Niedersachsen.

Ob Sonnenschein, Regentropfen oder Sternenhimmel: Unter dem riesigen gläsernen Pyramidendach kriegt man jede Wetteränderung genau mit – im Schutz der wohlklimatisierten Räume. "Das Beste ist das Tageslicht, auch wenn Wolken vorbeiziehen", sagt Florian Fasch und schaut nach oben. Der niedersächsische Autohof-Chef schnackt gern mit seinen Gästen – zu Fernfahrern hat er sowieso einen guten Draht: "Ich bin Kfz-Meister und habe auf Lastwagen gelernt. Abgesehen davon: Autobahnen mag ich einfach." Am Tag des Besuches mag die Autobahn allerdings ihn nicht – Vollsperrung, fast den ganzen Tag. Es bleibt ruhig im Restaurant und an der Kaffeebar. "Eine absolute Ausnahme", schildert Fasch die ungewöhnliche Situation, und die eintreffenden Fahrer bestätigen es.

Freude am persönlichen Kontakt im ganzen Haus spürbar

Viele planen ihren Aufenthalt möglichst nach zwei bestimmten Wochentagen, denn am Dienstag sind im Rosi-Restaurant Hähnchen dran: frisch aus dem Bräter, mit Pommes und Salat vom Büfett für 12,50 Euro. Am Donnerstag gibt’s Schweinshaxe aus dem Ofen mit Kartoffelpüree und Sauerkraut für 13 Euro – das ist auch im Sommer auf der Terrasse ein Hit. Klar, dass dann die Entspannung nach einem langen Tag besonders guttut. Überhaupt gibt es keinen Zweifel: Man spürt im ganzen Haus die Freude am persönlichen Kontakt.

Sehr praktisch ist eine weitere bauliche Besonderheit: Die Duschen sind extra in einem kleinen Gebäude nahe des Parkplatzes untergebracht. Sowohl der kurze Weg vom Lkw zu den Duschen als auch die klare Aufteilung zwischen allgemeinem Aufenthalt und Sanitäranlagen werden von allen gelobt. Für diesen Sommer ist eine Auffrischung der Kaffeebar geplant. Sie soll moderner werden, weniger Holz, mehr Fliesen und eine größere Snack-Auswahl. Die Lounge-Ecke bleibt, die gute Laune der Mitarbeiter sicher auch.

Die Köchin empfiehlt

Birgit Wübbena: "Die Fernfahrerpfanne ist ideal, denn mit einem Schweine­nacken- und Putensteak gibt es zwei Fleischsorten, das mögen fast alle gerne. Dazu machen wir ordentlich Schmorzwiebeln, Speckbohnen und Bratkartoffeln – alles zusammen für 13,50 Euro. In der wärmeren Jahreszeit wird auch häufig unser Putengeschnetzeltes in Curry-Rahmsoße mit Reis und Salat vom Büfett für 12,90 Euro gegessen. Ob regionale Spezialitäten oder Aktionsgerichte im Sommer: Wir gehen auch auf spezielle Wünsche ein. Dank unserer offenen Küche winken mir die Stammgäste oft nur zu, und ich weiß dann schon, was sie wollen."

Autohof Salzbergen

Adresse:
Holsterfeld 2
48499 Salzbergen
Tel.: 05971/9726-0
Fax: 05971/9726-31

Webseite: www.autohofsalzbergen.de
E-Mail: salzbergener.autohof@online.de

Öffnungszeiten:
Tankstelle mit Bistro: 24 h – 365 Tage
Restaurant: täglich 6–22 Uhr

Lkw-Parkplätze: 180, Parkgebühr ab zwei Stunden 10 €, angerechnet auf Gastronomie
Lkw-Zapfsäulen: 4 Hochleistungssäulen, 1 Adblue-Säule
Dieselkreditkarten: alle gängigen
EC-Automat: ja
Kommunikation: Fax, Kopien, WLAN im Haus, teilweise auf Parkplatz
Restaurant: 140 Nichtraucherplätze
Terrasse: 40 Plätze
Duschen: 6 Herren- und 1 Damendusche, Kosten: 3 €
Wäscheservice: 3 € für Waschmaschine und Trockner
Pott Kaffee: 0,25 Liter 2,20 €
Pils vom Fass: 0,5 Liter 3,50 €
Frühstück, Auswahl: 3 Rühr- oder Spiegeleier mit Schinken oder Speck, 1 Brötchen und Butter für 5,20 €; Frühstücksbüfett von 6–10 Uhr für 9,99 €
Essen, Auswahl: Fleischkäse mit Zwiebeln, Bratkartoffeln und 1 Spiegelei für 9,50 €; knusprige Rösti mit Gemüse, Sauce Hollandaise und Käse überbacken für 9,50 €
Freizeit: 1 Bildschirm, 3 Spielautomaten, Sky Pay-TV
Eis- und Schneegerüst: ja
DocStop: ja

Dieser Artikel stammt aus Heft FERNFAHRER 06/2017.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.

Autor

Foto

Gundel Jacobi

Datum

13. Mai 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.