Stellplat, Autobahn, 2011 Zoom

Autobahn: Gefahr durch überfüllte Stellplätze

Der Mangel an Lkw-Stellplätzen erhitzt die Branche. Das gilt erst recht nach einer Serie von schweren Unfällen an Rastplätzen in Bayern.

„Wir brauchen dringend zusätzliche Lkw-Stellplätze auf den Autobahnen, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen“, mahnt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) und fordert, das eingeleitete Ausbauprogramm zu beschleunigen. Um den 2008 festgestellten Fehlbedarf von mindestens 3.500 Lkw-Stellplätzen zu decken, hatte Herrmann für Bayern ein Fünf-Punkte-Programm initiiert.
 
Doch Bedarf gibt es in der gesamten Republik.  „Wir wollen dafür sorgen, dass die Lkw-Fahrer sicher und ausgeruht an ihr Ziel kommen“, betont Dr. Andreas Scheuer (CSU), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium. Schließlich erhielt das Parkplatzthema im Aktionsplan Güterverkehr und Logistik hohe Priorität.

BGL kritisiert schleppende Reaktion

Angesichts der prognostizierten Verkehrszuwächse hätte dieser Problematik aber schon wesentlich eher politischer Aufmerksamkeit und Entscheidung bedurft, kritisiert der Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL). Erst als im März 2008 die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) die Parkplatzsituation untersuchte und einen bundesweiten Mangel von 21.000 Stellplätzen bis 2015 konstatierte, sei reagiert worden. Einen Hintergrundbericht über den Mangel an Lkw-Parkplätzen lesen Sie in der neuen trans aktuell-Printausgabe (17/2011) auf Seite 1.

Autor

Foto

Schadewald

Datum

25. August 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.