Ausbildung Zoom
Foto: Yuri Arcurs - Fotolia

Aus- und Weiterbildung

Bayerische Verbände vergrößern Angebot

Die bayerischen Verbände LGAD und LBS haben neue Qualifizierungsprogramme für die Branchen Logistik und Groß- und Außenhandel ins Leben gerufen.

Vor allem die Bereiche Speditionspraxis für Berufskraftfahrer, Arbeits- und Sozialrecht, IT-Sicherheit oder Digitalisierung stehen laut dem Landesverband Bayerischer Spediteure (LBS) im Fokus. Gemeinsam mit dem Landesverband Groß- und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern (LGAD) entwickelt der LBS künftige Informations- und Seminarangebote. "Um Fachkräfte besser ans Unternehmen binden zu können, müssen wir ihnen mehr fachliche Kompetenzen, aber auch methodisches Rüstzeug und Soft Skills an die Hand geben", erklärt LBS-Präsident Heinrich Doll.

Franziska Niess

Datum

22. März 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.