Ausbildung Zoom

Aus- und Weiterbildung: Bayerische Verbände vergrößern Angebot

Die bayerischen Verbände LGAD und LBS haben neue Qualifizierungsprogramme für die Branchen Logistik und Groß- und Außenhandel ins Leben gerufen.

Vor allem die Bereiche Speditionspraxis für Berufskraftfahrer, Arbeits- und Sozialrecht, IT-Sicherheit oder Digitalisierung stehen laut dem Landesverband Bayerischer Spediteure (LBS) im Fokus. Gemeinsam mit dem Landesverband Groß- und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern (LGAD) entwickelt der LBS künftige Informations- und Seminarangebote. "Um Fachkräfte besser ans Unternehmen binden zu können, müssen wir ihnen mehr fachliche Kompetenzen, aber auch methodisches Rüstzeug und Soft Skills an die Hand geben", erklärt LBS-Präsident Heinrich Doll.

Franziska Niess

Autor

Foto

Yuri Arcurs - Fotolia

Datum

22. März 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Beratung, Implementierung und Schulung von Logistiksoftware bei Unternehmungen. Anpassung und… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.