Ausbildung Zoom

Aus- und Weiterbildung: Bayerische Verbände vergrößern Angebot

Die bayerischen Verbände LGAD und LBS haben neue Qualifizierungsprogramme für die Branchen Logistik und Groß- und Außenhandel ins Leben gerufen.

Vor allem die Bereiche Speditionspraxis für Berufskraftfahrer, Arbeits- und Sozialrecht, IT-Sicherheit oder Digitalisierung stehen laut dem Landesverband Bayerischer Spediteure (LBS) im Fokus. Gemeinsam mit dem Landesverband Groß- und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern (LGAD) entwickelt der LBS künftige Informations- und Seminarangebote. "Um Fachkräfte besser ans Unternehmen binden zu können, müssen wir ihnen mehr fachliche Kompetenzen, aber auch methodisches Rüstzeug und Soft Skills an die Hand geben", erklärt LBS-Präsident Heinrich Doll.

Franziska Niess

Autor

Foto

Yuri Arcurs - Fotolia

Datum

22. März 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Markus Bauer, Experte für Trucksport Markus Bauer Truck Sport
Redakteur beim ETM Verlag. Truck Sport in allen Variationen ist sein Steckenpferd… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.