Zoom

Auf Achse: Superstar Sasha

Superstar Sasha heizt am Freitag am Ring ein

Das ist die Sensation des 24. Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix (24. - 26. Juli) auf dem Nürburgring. Superstar Sasha, einer der erfolgreichsten deutschen Musiker der letzten Jahre spielt am Freitag beim Truck-Grand-Prix auf. Nachdem der Samstag mit Gunter Gabriel, Truck-Stop und Tom Astor mit gleich drei Stars der deutschen Countryszene aufwartet, wird es damit am Freitag deutlich jünger. Wer kennt sie nicht seine Hits wie „Lucky Day“, „Chemical Reaction“ oder „I Feel Lonely“? Sieben Alben, die durchweg mit Gold und Platin ausgezeichnet wurden, bezeugen, dass Sasha kein One-Hit-Wonder ist. Sie machen den Wahl-Hamburger zu einem der erfolgreichsten und beständigsten Künstler in der deutschen Musikszene. Kaum eine Radiostation, die man auf deutschen Straßen empfangen kann, kommt an den Songs von Sasha vorbei. Auch als Dick Brave ist er uns ebenfalls noch bestens im Gedächtnis geblieben, als er mit knackigem Rockabilly seine Fans in einen wahren Rock’n’Roll Wirbel gerissen hat. Das Album „Dick This“ landete damals für mehrere Wochen auf Platz 1 der Charts. „Good News On A Bad Day“ heißt sein neues Album. Good News für die Fans des Truck-Grand-Prix, denn wenn Sasha am Freitagabend in der Müllenbachschleife seine Single „Please Please Please“ präsentieren wird, muss man niemanden dreimal bitten das Tanzbein zu schwingen. Doch gleich dreifach lohnt sich der Besuch in der Eifel: Spektakuläre Rennen und Stunts auf der Rennstrecke, ein für alle zugängliches Fahrerlager, eine Industriemesse bei der Dutzende Aussteller Neues aus der Nutzfahrzeugbranche vorstellen, das größte Countryfestival Europas und familienfreundliche Eintrittspreise - das zeichnet den Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix aus. Bereits für 27,90 Euro gibt es am Samstag und Sonntag das günstigste Tagesticket. Sasha ist samt einem kompletten Truck-Grand-Prix-Wochenende bereits ab 39,90 Euro zu haben. Und das Beste: Mit allen Tickets haben die Besucher freien Zugang ins Fahrerlager, in den Industriepark und zu den Musikfestivals in der Müllenbachschleife. Weitere Infos gibt es unter www.truck-grand-prix.de oder unter der Rufnummer 0 180 5 690 690 (14Ct pro Minute aus dem Festnetz).

Datum

5. März 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare