Zoom

Auf Achse: Meisterschaft 2009

Die Meisterschaftsfeier 2009 des HS Schoch Truck Trial Teams

Mit Cordon Bleu zur Meisterschaft Schon seit dem ersten Sieg des Truck Trial Dreamteams Marcel Schoch und Johnny Stumpp vertrauen die beiden auf Cordon Bleu mit Pommes am Wettkampftag. Und das mit Erfolg. Was 2006 mit einer mehr oder weniger spontanen Aktion in Voitsberg begann, führte ab 2007 zum Stammplatz im Schoch Braunie. Nach nur drei Jahren haben es die Schwaben von den belächelten Rookies zum unangefochtenen S5 Europameister geschafft mit vier Siegen und zwei zweiten Plätzen in der Saison 2009. Für das Team und die Sponsoren hinter Marcel und Johnny war schon am Nürburgring klar: Die schaffen das! Genau solange köchelte deshalb auch die Überraschungsfeier am vergangenen Samstag vor sich hin. Knapp 200 Gäste kamen in den Hangar der Stegmaier-Gruppe in Crailsheim, um das HS Schoch Team gebührend zu feiern. Der Vorstandsvorsitzende von MAN, Anton Weinmann, überreichte als Meistergeschenk einen Fußball-Gutschein für das ganze Team in der Münchener Allianz-Arena. Sponsor Hermann Stegmaier schmiss nicht nur die Siegerparty, sondern spendierte dazu noch ein Dakar-taugliches Servicefahrzeug das sogar noch ein wenig gewaltiger herkommt als das große braune S5 Ungetüm. Als Dank für die Unterstützung über das Jahr überreichte das Team jedem der Sponsoren das Siegertrikot, die es sofort überzogen. Live-Musik von Anfang bis Ende, ein Zusammenschnitt der spektakulärsten Trial-Szenen und natürlich das Meistermahl am Buffet gaben den Rahmen der Veranstaltung. Auf zur Titelverteidigung!

Datum

29. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare