App, Schwacke ebook, 2013, Nutzfahrzeuge Zoom
Foto: Schwacke

App Schwacke E-Book

Erweiterung um Nutzfahrzeuge

Die Schwacke-Liste für mobile Betriebssysteme wurde überarbeitet. Ab sofort können auch Nutzfahrzeugbesitzer von der Schwacke-Datenbank profitieren.

Zur Verfügung gestellt werden hier zukünftig die Daten von 31 Herstellern mit rund 27.500 Modellvarianten. Dabei reichen die Notierungen mit Neu- und Gebrauchtpreisen für Lkw und Zugmaschinen zehn, für Transporter zwölf Jahre zurück. Die neue Version 1.2 der App ist seit Mitte Juli in den jeweiligen App-Stores von Apple und Android erhältlich und ab Anfang August wird dieses E-Book auch über die Webseite www.schwackepro.de/ebook für Windows verfügbar sein.

Die App „Schwacke eBook“ kam bereits letztes Jahr auf den Markt und enthält in ihrer Datenbank außerdem rund 51 000 Pkw-Typen, mit mehr als 280.000 Notierungen.

Autor

Datum

31. Juli 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
eurotransport-Experte Klaus Willems Klaus Willems Inspektor der belgischen Polizei i.R.
Consulting für den Straßentransport - Aus- Weiterbildung der Berufskraftfahrer - Gerichtsgutachten Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.