Rossmann Drogeriemarkt Weiden Zoom
Foto: Joerg Koch/ Getty Images for Rossmann

Amazon und Rossmann kooperieren: Mit Prime Now Drogerie-Artikel bestellen

Nach Informationen der Lebensmittel Zeitung schließt sich die Drogeriemarkt-Kette Rossmann dem Online-Schnellversandservice Amazon Prime Now an.

Wie die Lebensmittel Zeitung (LZ) meldet, wollen sich der zweitgrößte Drogeriekonzern Rossmann und US-Versandhändler mit seinem Schnell-Lieferservice Prime Now verbünden. Das wäre das erste Mal, dass ein führender Filialist mit Amazon kooperiert. Denn bislang waren es eher kleinere Einzelhändler wie Basic, Feneberg, Kochhaus und die Bienen Apotheke, die das Angebot für sich entdeckt hatten.

Nach Angaben der LZ plant Rossmann rund ein Viertel seiner etwa 17.000 Artikel über Amazon anzubieten und so die Möglichkeiten im Online-Handel auszuloten. Start ist demnach in Berlin. Ist das Ganze von Erfolg gekrönt, sind die Prime Now-Angebote dann als nächstes in München erhältlich.

Portraits

Datum

8. August 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.