Zoom

Amazon in München: Zustellung binnen Stunden geplant

Versandriese Amazon plant offenbar, Pakete auch in München innerhalb von Stunden nach der Bestellung zuzustellen.

Einen ähnlichen Dienst bietet Amazon in London und Birmingham schon als "Prime Now" an. Wie die Süddeutsche Zeitung in ihrer Online-Ausgabe meldet, plane Amazon, im Münchner Stadtgebiet sowie in Olching Logistikzentren aufbauen. Als Quelle für diese Informationen nennt das Blatt Unternehmenskreise. Amazon selbst wolle sich aber offiziell nicht dazu äußern. Laut Süddeutsche hat die Deutschland-Tochter von Amazon in Olching/Fürstenfeldbruck eine 12.000 Quadratmeter große Halle angemietet und ziehe darin bereits Regale hoch.

Die Zentren in Olching und München sollen demnach 2016 in Betrieb gehen. Statt wie bei normalen Bestellungen mit Partnern wie DHL und Co. zusammenzuarbeiten wolle Amazon bei Prime Now die Bestellungen selbst abwickeln. Die Zeitung weist dabei auf die Amazon-Töchter Amazon City Logistik Alpha, Amazon City Logistik Beta, Amazon City Logistik Gamma, Amazon Deutschland Transport und Amazon Logistik AF München hin.

Ihren Sitz haben die Unternehmen demnach allesamt in Schwabing, wo auch Amazons Deutschlandzentrale beheimatet ist. Die Süddeutsche geht davon aus, dass Amazon aus Olching und München vor allem sogenannte Schnelldreher liefert, also beispielsweise Bestseller-Bücher und CDs. Diese können laut Angaben der Zeitung ohne großen Aufwand schnell zugestellt werden. Für diese Waren wäre eine taggleiche Zustellung also relativ einfach umzusetzen.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

Amazon

Datum

10. September 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.