Mercedes Actros Zoom
Foto: Spotpress

Alternative Antriebe: Hybridantriebe als Alternative im Lkw

Rein elektrische Antriebe sind mittelfristig im Bereich schwerer Lkw kein Thema.

Hybridtechnologien verschiedener Art werden verstärkt kommen, so Ulrich Dohle, Technikvorstand des auf Schwerfahrzeugspezialisten Tognum, gegenüber den VDI-Nachrichten. Sein Unternehmen entwickle derzeit Hybridlösungen für schwere, aber auch für leichte Lkw.

Dabei nutze man die Erfahrungen aus dem Bergbau, wo dieselelektrische Antriebe mit dem Verbrenner für die Stromproduktion und Radnabenmotoren für den Antrieb sich bewährt hätten. Rein elektrische Lösungen sieht Dohle für den Kurzstreckenverkehr in der Stadt als interessant an.

Autor

Datum

20. Juli 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Beratung, Implementierung und Schulung von Logistiksoftware bei Unternehmungen. Anpassung und… Profil anzeigen Frage stellen
Michael Tobiasch, Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Analyse/Optimierung von Prozessen und deren IT-Unterstützung Michael Tobiasch Softwareauswahl und -einführung
Michael Tobiasch berät Speditionen und Logistikunternehmen unter anderem bei der Auswahl von… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.