Africa Race 8 Bilder Zoom

Africa Race: Gesamtsieg für Tomecek

Das teaminterne Fernduell zwischen Loprais (Dakar, Südamerika) und Tomecek (Afrika-Race, Senegal) hat Tomas Tomecek heute für sich entschieden. 

Zwar sicherte sich die schnelle Rallye Dame Elisabete Jacinto aus Portugal mit ihrem MAN den letzten Tagessieg vor dem Tschechen. Der große Abstand von mehr als drei Stunden war aber beim Schaulaufen am Atlantikstrand vor Dakar nicht mehr aufzuholen. Wollte die faire Rennlady auch nicht: Gemäß guter alter Dakar-Tradition wird beim letzten Abschnitt nicht mehr angegriffen. Die schnelle Hatz entlang der Wasserlinie und durch die Dünen bis zum Lac Rosé ist ein Schaulaufen und Gänsehaut für alle, die es bis hierher geschafft haben. Dritte wurde die französische Unimog-Besatzung Salvatore/Louin vor den Belgiern Essers/Lauwers/Baeten (MAN)

Datum

10. Januar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen