ADAC-Truckservice Zoom

ADAC TruckService: Ölschaden-Notruf am Start

Der ADAC Truck Serivce hat einen bundesweiten Öl-Notruf an den Start gebracht.

 Nach Angaben des Clubs wird der ADAC TruckService künftig sämtliche Öl-Notrufe annehmen und die Beseitigung des Ölschadens veranlassen. Wichtig: An diesen Dienst kann sich jeder wenden, der mit Schadsstoffen wie Ölen und Fetten eine Verunreinigung verursacht hat oder beseitigen lassen will - egal ob Polizei, Städte oder Privatperson. Der ÖL-Notruf ist rund um die Uhr erreichbar. Gemeldet werden können sämtliche Verunreinigungen oder Pannen, auf Betriebshöfen oder in Gebäuden. Auch für durch Schadstoffe verunreinigtes Erdreich ist der Notruf der richtige Ansprechpartner. Eingehnende Anrufe bearbeitet der ADAC TruckService im Namen und auf der Basis der Öl-Ass-Qualitätskritierien. Die Heilbronner Öl-Ass betreibt seit 2012 eine Prüf- und Abrechnungsplattform für Ölschäden. Das Unternehmen hat den bundesweiten Öl-Notruf mit mehr als 60 angeschlossenen Dienstleistern auf dem Gebiet der Ölschadenbeseitigung aufgebaut und zunächst selbst betrieben und jetzt an den ADAC Truck Service übergeben.
Künftig beauftragt der ADAC TruckService nach Eingang eines Notrufs den nächstgelegenen Dienstleister mit der Abwicklung des Schadens. Dabei handelt es sich laut ADAC um eines von der Öl-Ass gelistetes und zertifiziertes Unternehmen.

Und jetzt das Wichtigste: Die Telefonnummer des Dienstes lautet: 0800 88 44 2 44.
 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

tr

Datum

6. August 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.