3M-Truck von Trio-Trans, Supertruck, Alnufa, Scania 10 Bilder Zoom

3M-Truck von Trio-Trans: Bärenstark

Der "3M-Truck" der Trio-Trans Logistik aus Friedberg-Derching hat sich zu einem "bärenstarken" Schmuckstück gemausert.

Seit Jahresbeginn 2010 gehört der "3M-Truck" nunmehr zum Fuhrpark der bayerisch-schwäbischen Trio-Trans Logistik von Norbert und Martina Müller. Die Grundlackierung stammte damals noch vom Amberger Airbrushkünstler Rüdiger Fieber. Von diesem Outfit sind aber mittlerweile lediglich die beiden Kofferseiten und die Lackierung auf dem Kühlaggregat übrig geblieben. Mit dem Wechsel der Zugmaschine im Jahr 2012 (von Scania R440 zu R560) und einigen anderen Modifikationen ist aus dem Sattelzug nun ein richtiges Gesamtkunstwerk geworden, das sich gegenüber den anderen Vorzeigemaschinen des familiengeführten Transportunternehmens nicht verstecken muss.

Irgendwie waren einige Passagen der Lackierung beim R440 etwas unglücklich geraten. Beim R560 sollte jedoch alles anders werden. Der neue Scania wurde vom Penzberger Airbrush-Spezialisten Gerd Suchalla viel dynamischer gestaltet. Er hat das "Rallye-Design" des Kühlaufliegers perfekt auf die Zugmaschine übertragen und fortgeführt. Mehr noch: Die kleinen Karos und Flämmchen gehen jetzt sogar links und rechts komplett über die beiden Türgriffe hinweg – was einen erheblichen Mehraufwand an Arbeit und Detailliebe erforderte.

Keine Folien, alles lackiert

Auch der weiße Keil an der Front des Scania hat es in sich. Er verläuft über viele Zubehörelemente hinweg, die alle entsprechend lackiert werden mussten. Übrigens weisen sogar einige Lichterleisten auf dem Kühlauflieger entsprechende Farbverläufe auf. Beeindruckend ist auch, dass an dem gesamten Lastzug nichts geklebt oder per Foliendesign gestaltet wurde. Alles ist rundherum lackiert.

Im Zuge der Umgestaltung schuf Gerd Suchalla auch die Heckpartie und die Staukästen des Schmitz-Trailers gänzlich neu. Der große Palettenkasten weist jetzt auf die firmeneigene und öffentliche Waschanlage hin.

Und am Heck wurde der kleine Pinguin gedreht und somit richtig aufgestellt. Bis zur Neulackierung baumelte das arme Tierchen an den Füßen vom Aufliegerdach. Nun fühlt sich der putzige Frackträger aber sauwohl und wie die Bilder zeigen, hat er sogar Gefährten und Nachwuchs bekommen. Deutet man übrigens das Logo der Trio-Trans Logistik GmbH als Weltkugel, so sind Pinguine und Eisbären in der Tat richtig positioniert: Die Eisbären in der nördlichen Arktis und die Pinguine in der südlichen Antarktis.

Leder und Alcantara im Innenraum

Seit 2012 sitzt Achim Jebautzke aus Neusäß am Lenkrad des R560. Der gelernte Lkw-Mechaniker war vorher hauptsächlich mit einem MAN für Trio-Trans im Kipperverkehr tätig. Mit fast zehn "Dienstjahren" gehört Achim – oder "Ali", wie sein Spitzname lautet – mittlerweile zu den dienstältesten Fahrern im Betrieb.

Von der Lkw-Zubehör GmbH aus Berg wurde, unter der Federführung von Ernst ­Auhuber, schließlich die Kabine komplett neu aufgebaut: mit Leder, Alcantara und vielen lackierten Passagen in den Farben Blau und Knallgelb. Detaillierte Bestickungen zieren das Lenkrad, die Türen, die Sitze, die Sitzkonsolen sowie die Rückwand und den Kabinenboden. Kurzum: Es findet sich innen fast kein Bauteil mehr, an das nicht Hand angelegt worden wäre. Aber da verhält es sich eben wie beim Äußeren dieses blauen Gesamtkunstwerks.

Truck: Scania R560 V8
Erstzulassung: April 2012
Leistung: 560 PS/412 kW
Laufleistung: 360.000 km
Trailer: Schmitz Kühlauflieger mit EZ 10/2008
Eigentümer: Trio-Trans Logistik GmbH, Friedberg-Derching
Fahrer: Achim Jebautzke, Neusäß
Artwork: Rüdiger Fieber, Amberg, Gerd Suchalla, Penzberg
Edelstahl-Zubehör: HS-Schoch GmbH, Lauchheim
Innenausstattung: Lkw-Zubehör GmbH, Berg
Aufgabengebiet: nationale Kühltransporte, gelegentlich auch A und NL

Autor

Foto

Otto Miedl

Datum

2. April 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Michael Tobiasch, Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Analyse/Optimierung von Prozessen und deren IT-Unterstützung Michael Tobiasch Softwareauswahl und -einführung
Michael Tobiasch berät Speditionen und Logistikunternehmen unter anderem bei der Auswahl von… Profil anzeigen Frage stellen
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.