Deutscher Logistik Kongress 2014 Zoom

32. Deutscher Logistik-Kongress: Branche trifft sich in Berlin

Zum 32. Mal lädt die Bundesvereinigung Logistik (BVL) die Branche nach Berlin zum Deutschen Logistik-Kongress.

Die Besucher erwartet vom 28. bis 30. Oktober ein Programm aus Vorträgen, Diskussionen und Exkkursionen sowie einer begleitenden Fachausstellung. Laut BVL habe sich die Zahl der Stände seit 1985 verzehnfacht – von 20 auf zuletzt rund 200. Unter dem Titel "Eine Welt in Bewegung" stehen in diesem Jahr vier sogenannte Tracks im Fokus der Veranstaltung: Impuls, Drehmoment, Dynamik, Anwendungen. In 16 Fachsequenzen soll der Gedanke einer "Welt in Bewegung" fortgeschrieben werden. Relevante Themen, die Referenten aus dem In –und Ausland präsentieren, sind unter anderem Volatilität und Krisen, Personalstrategien, der Umgang mit Cyberrisiken oder die Entwicklung in der urbanen Logistik sein. Dem Thema Digitalisierung sind laut BVL eine größere Anzahl an Hauptvorträgen und Fachsequenzen gewidmet. Exkursionen gehen unter anderem zu MeinFerbus Flixbus und dem THW.

Unter den Rednern des Kongresses sind unter anderem Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und US-Botschafter a.D. John C. Kornblum. Neu auf dem Programm ist die Diskussionsrunde "Nachgefragt" mit dem Titel "Eine Welt in Bewegung – bremsen oder beschleunigen?" Auf zwei Business-Frühstückstreffen stehen Markttrends sowie politische und ökonomische Veränderungen in China, der Mongolei, Indien, Mexiko und den USA im Vordergrund. Alljährliches Highlight auf dem Kongress sind die Preisverleihungen: zum einen wird der Wissenschaftspreis Logistik vergeben. Zum anderen wird der Deutsche Logistik-Preis für ein innovatives Projekt vergeben. Ehrengast am Abend der Preisverleihung ist die Publizistin Auma Obama.

Auch in diesem Jahr geht die BVL von einer regen Teilnahme aus. Mehr als 3.000 Besucher werden erwartet. Rund 200 Aussteller und Sponsoren bieten an Ständen und Lounges Informationen und Gesprächsmöglichkeiten an. Im vergangenen Jahr waren laut BVL mehr als 3.100 Fachbesucher in Berlin. Knapp 200 Aussteller präsentierten ihr Produkte und Innovationen.

Der 32. Deutsche Logistik-Kongress findet vom 28. bis 30. Oktober 2015 in Berlin im Hotel Intercontinental und Pullman Berlin Schweizerhof statt. Mehr Informationen zum Kongress gibt es auch unter www.bvl.de.
 
 
 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Kai Bublitz

Datum

15. Oktober 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.