Zoom

24plus: Nellen & Quack wird neues Mitglied

Dies Stückgutkooperation 24plus hat einen neuen Partner. Nellen & Quack aus dem westfälischen Gronau verstärkt ab 1. Juli 2014 das Netzwerk. Das Unternehmen geht zudem eine Kooperation mit der Spedition SLK Kock aus Schüttorf ein.

Laut 24plus wolle man zu diesem Zeitpunkt die Verkehre zum Zentralhub Hauneck und zum Regionalhub Norddeutschland aufnehmen. Um den neuen Partner einzugliedern werde man die Zustellgebiete der benachbarten 24plus-Partner neu zuschneiden. Dies erfolge einvernehmlich mit den Partnern. Nellen & Quack werde zudem mit seinem Eintritt bei 24plus die Mitgliedschaft in anderen Netzwerken aufgeben. Nellen & Quack bietet laut 24plus Importe und Exporte per See- und Luftfracht, die Abwicklung aller Zollverfahren in eigener Zollabteilung sowie unterschiedliche Warehousing- und Logistikdienstleistungen für Industrie und Handel an.

Die Gronauer wollen zudem künftig auf dem Gebiet speditioneller und logistischer Dienstleistungen eng mit der mittelständischen Speditionen SLK Kock aus Schüttorf zusammen arbeiten. Durch die gemeinsame Durchführung von Transportdienstleistungen bei den europäischen Landverkehren sowie der Mitgliedschaft beider Speditionen in unterschiedlichen Netzwerken, sollen Auslastung und Flächendeckung in Europa deutlich gesteigert werden. Beide Unternehmen bleiben jedoch selbstständig und beteiligen sich nicht wirtschaftlich aneinander.

Autor

,

Foto

Nellen & Quack

Datum

10. Juni 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.