Alles über Historische Deutschlandfahrt
12. Deutschlandfahrt 2012 28 Bilder Zoom

12. Deutschlandfahrt historischer Nutzfahrzeuge: Oldtimer treffen in Karlsruhe ein

Am Vormittag beginnt es zu wuseln bei Michelin in Karlsruhe. Die Teilnehmer der 12. Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge treffen am Startpunkt ein.

Stehen die Fahrzeuge erst einmal an Ort und Stelle, machen sich die Oldie-Kutscher daran, ihre Schätze mit den Aufklebern der Tour-Sponsoren zu bekleben. Zudem bekommen alle Tour-Fahrzeuge ein kleines schwarzes Kästchen verpasst. Das Gerät gehört zur ZF-Telematik-Plattform openmatics. Damit kann jeder von zu Hause live verfolgen, wo welcher Lkw gerade auf der Strecke ist und wie schnell er unterwegs ist. Um den Tag perfekt zu machen, wartet auf die Deutschlandfahrer am Nachmittag eine umfangreiche Werksführung bei Sponsor Michelin.

Foto

Thomas Küppers

Datum

2. September 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.