Alle Marken
Hier zu allen Marken des Fahrzeugtyps

Über VDL Bus & Coach

Baureihen:
11

Eingebettet in den vielfältigen niederländischen Familienkonzern VDL-Gruppe, gehört VDL Bus & Coach zu den mittelgroßen Busherstellern in Europa.

Die Marke profitiert von ihrer breiten Aufstellung mit erfolgreichen Auftritten in fast allen großen und mittelgroßen Märkten. Ob Niederlande, Großbritannien, Deutschland, Skandinavien, Belgien oder Frankreich: VDL erreicht durchweg dreistellige Stückzahlen. Hinter VDL steckt eine bewegte Historie mit mehreren Marken, sie verschmelzen mittlerweile zu einem einheitlichen Programm. Da wären die Minibusse Mid-City und Mid-Euro für Linie und Reise auf Basis Sprinter. Hier greift VDL sogar zu Methoden wie Radstandverlängerungen an Kastenwagen. Unter dem Begriff Citea sind die großen Stadtbusse zusammengefasst, vom Leichtbau-LLE über klassische Niederflur- und Low-Entry-Omnibusse bis zum neuen Gelenkbus mit 18 und 18,75 Meter Länge. Bei den Reisebussen gibt es einen Verlust: Nach 31 Jahren Fertigung ist es vorbei mit dem legendären Futura, einst als Bova Futura geboren. Als Hochdecker hatte ihn der neue Futura FHD abgelöst, nun ergänzt vom flacheren FMD. Der Superhochdecker Jonckheere und der Doppeldecker Synergy spielen in Deutschland nur eine Nebenrolle, sind anderswo beliebt. VDL setzt auf Motoren von DAF, beim Citea gibt es mit Euro 6 einen überraschenden Schwenk zu Fiat Powertrain/Iveco. 

VDL FDD2-141 Doppelte Mutprobe

Der jüngste Zugang auf dem boomenden Doppeldeckermarkt kommt aus den Niederlanden.

VDL Futura FMD2-129 Goldene Mitte

Mitteldecker kommen in Mode - VDL hat mit dem Futura FMD2-129 einen der ersten ins Rennen geschickt. Und der bricht Rekorde.

VDL Futura FHD2-139/460 Reisen ohne Handicap

Der lange VDL Futura FHD2-139/460 ist überraschend beweglich. Er tritt mit Handicap-Ausstattung an.

Alle VDL Bus & Coach Videos

› Alle Videos

VDL Doppeldecker FDD2 Höhere Mathematik im neuen Reisebus

Mit dem Doppeldecker FDD2 der Futura-Familie schickt VDL einen spannenden Vertreter dieses Genres in einen hart umkämpften Markt. Aufgepasst…

Magiq-Nachfolger VDL Futura im Test

Der Magiq wird rundum überarbeitet, erhält den Namen Futura und löst gleich zwei Baureihen ab.