Übersicht Info Baureihen Tests News
Alle Marken
Hier zu allen Marken des Fahrzeugtyps

Über Renault

Baureihen:
5
Offizielle Webseite:
http://www.renault.com

Renault ist nach der strategischen Allianz mit Nissan im Jahr 1999 einer der größten Automobilhersteller der Welt geworden. Mit dem Alaskan hat Renault 2016 auf der Nutzfahrzeugmesse in Kolumbien sein neues Pick-up-Modell  mit bis zu einer Tonne Nutzlast vorgestellt. 

Der Newcomer mit zuschaltbarem Allradantrieb geht zunächst in Südamerika an den Start und wird von einem 2,3-Liter-dCi-Dieselmotor in den Leistungsstufen 160 und 190 PS angetrieben.
 
Den Einstieg in die Transporterwelt  von Renault bildet der Kangoo Rapid. Er hat mit dem Kangoo Rapid Compact und dem Kangoo  Rapid Maxi einen kleineren und einen größeren Bruder. Die drei Schwestermodelle verfügen über Ladelängen zwischen 1,73 und 2,12 Meter und können bei Ladevolumina von 2,3 bis 4,0 Kubikmeter bis zu 768 Kilogramm schwere Lasten mitführen.
 
Die nächstgrößere Baureihe Trafic ist bei den Franzosen als Kastenwagen mit Einzel- und Doppelkabine, als Plattformfahrgestell, als Pkw-Variante Combi sowie mit Sonderaufbauten für verschiedene Branchen zu haben. Das Ladevolumen des bis zu 140 PS starken Trafic reicht von 5,2 bis 8,6 Kubikmeter, die Nutzlast bis maximal 1.280 Kilogramm. Vier Turbodieselaggregate mit 2,3 Liter Hubraum und Leistungen von 110 bis 165 PS stehen als Motorisierungen für den Master  zur Wahl. Aus drei Radständen, vier Fahrzeuglängen und drei Laderaum¬höhen resultieren bis zu 17 Kubikmeter Ladevolumen und 2,25 Tonnen Nutzlast.

Renault Master Z.E. Elektroantrieb hält Einzug in große Klasse

Der französische Autobauer Renault stattet seinen Fullsize-Transporter Master mit dem aus dem Kangoo Z.E. bekannten Elektroantrieb aus.

Renault Master with Euro 6

Renault presents the new Master as well as the with Fiat co-developed Trafic at the IAA.