Übersicht Info Baureihen Tests
Alle Marken
Hier zu allen Marken des Fahrzeugtyps

Über Neoplan

Baureihen:
5

Das Neoplan-Modellprogramm schrumpft weiter. Ende 2017 soll der Kombibus Jetliner eingestellt werden, der erst 2012 auf den Markt kam und auf dem MAN Lion’s Regio basiert. Ein schickes Äußeres und der angehobene Boden haben die Kundschaft nicht von den Qualitäten des Neulings überzeugen können.

Der Stückzahlträger der Marke, die 2015 ihr 80jähriges Bestehen feierte, ist zweifellos der Cityliner, auch wenn es dem etwas an Höhe fehlt. Trotzdem bietet er das modernste Fahrwerk des Konzerns und alle Sicherheitssysteme wie den neuen Aufmerksamkeitsassistenten „Attention Guard“, der auf Wunsch auch mit den LGS-Vibratoren im Fahrersitz verbunden wird.
 
Selbstverständlich kommen die Neoplan Reisebusse auch in den Genuss der Optimierungen von MAN Motoren und Tip-Matic Getriebe. So schließt der 2016 im ersten vollen Jahr in Ankara gebaute Doppeldecker Skyliner in Sachen Antrieb endlich wieder  zum Wettbewerb auf und leistet jetzt 2500 Newtonmeter. Zudem ist er der einzige Doppeldecker, der serienmäßig mit dem elektronisch gesteuerten Fahrwerk CDS geliefert wird, der Cityliner hat es auf Wunsch. Ohne dieses famose Fahrwerksfinish, aber mit frischem Gesicht zeigt sich der Tourliner rundum erneuert auf der IAA (siehe Neuheiten). Zeit wurde es, läuft das MAN Derivat doch schon seit 2002 auf den Straßen Europas.

Neoplan Tourliner Neuauflage aus türkischer Fertigung

Der heimliche Star der IAA war die Neuauflage des ersten Neoplan aus türkischer Fertigung. Wir sind den Neoplan Tourliner als erste Redaktion Probe…

Neoplan Skyliner Neuer König der Straße

Nach einem langen Anlauf fährt der Neoplan Skyliner jetzt mit Volldampf voraus. Dabei zeigt er sich als König der Straße.

Neoplan Tourliner L Familienangelegenheit

Der Neoplan Tourliner hat es auf dem deutschen Markt seit jeher schwer, sich als echter Neoplan durchzusetzen.