Übersicht Info Baureihen
Alle Marken
Hier zu allen Marken des Fahrzeugtyps

Über Citroen

Baureihen:
4
Offizielle Webseite:
http://www.citroen.com/

Im Frühjahr 2016 hat Citroën die neue Generation des Jumpy vorgestellt.

Die als Kastenwagen, Kombi, Doppelkabine und Plattform-Fahrgestell erhältliche Baureihe ermöglicht bis zu 1,4 Tonnen Nutzlast, ein Ladevolumen von maximal 6,6 Kubikmeter sowie eine Anhängelast von bis zu 2,5 Tonnen.
 
Beim Antrieb haben die Kunden die Wahl aus fünf Turbodieseln mit 1,6 oder 2,0 Liter Hubraum mit Leistungen 95, 115, 120, 150 und 180 PS. Den 110 bis 180 PS starken Großtransporter Jumper bauen die Franzosen in acht Karosserie-varianten. Aus drei Radständen, vier Längen und drei Höhen ergeben sich in der Version  als Kastenwagen bis zu 17 Kubikmeter große Laderäume und maximal 2,26 Tonnen Nutzlast. Den neuen 2,0-Liter-BlueHDi des Jumper gibt es in den Leistungsstufen 110, 130 und 160 PS.
 
Da der Nemo, der in den vergangenen Jahren das Einstiegmodell der Nutz-fahrzeugpalette von Citroën bildete, inzwischen nicht mehr weiter produziert wird, ist der im März 2015 neu aufgelegte Berlingo wieder der kleinste Transporter in Reihen der Franzosen. Als Kastenwagen kann er in seinem bis zu 3,7 Kubikmeter großen Laderaum bis zu 776 Kilogramm zuladen. Neben drei Dieselantrieben mit 75, 90 und 114 PS ist der Stadtlieferwagen auch als Berlingo Electric mit einem reinen, 49 kW starken Elektroantrieb zu haben.